EMS-Training

Das EMS-Training ist eine hocheffiziente Trainingsmethode, um den Muskelaufbau zu unterstützen. EMS steht für „Elektronische- Muskel-Stimulation“ in unserem Fall mit Tens-Strom, welcher im medizinischen Bereich bereits seit vielen Jahren an Körperteilbereichen für die Therapie eingesetzt wird. In unserer Physiopraxis arbeiten wir im Training mit zwei Kundinnen/ Kunden zugleich, ganz individuell  unter therapeutischer Anleitung und Betreuung. Es wird effektiv trainiert, jedoch stets im moderaten und schmerzfreien Trainingsempfinden der Kundin/ des Kunden. Funktionelles Training, Einsatz von Handgeräten, Bodentraining, aber auch rein statisches Training – alles ist möglich und bietet Abwechslung für stets neuen Anreiz und Motivation. Neben der gesamten Skelettmuskulatur, auch den tieferliegenden und kurzen Rückenmuskeln ist es möglich, mit den Stromimpulsen ebenfalls die Beckenbodenmuskulatur zu erreichen und zu stärken. Und nein, Sie bekommen keine blitzartigen Stromstöße und stehen nicht permanent verkrampft unter Strom, sowie es nicht selten vermutet wird!

EMS-Training wird meist als sehr angenehm empfunden, – währenddessen und im Nachhinein. Sollten keinerlei Kontraindikationen für das EMS-Training bestehen, gehen wir als Therapeuten behutsam vor, um Ihrem Körper und Ihrem Nervensystem Zeit zu geben, sich an diesen vorerst komplett neuen Reiz nach und nach gewöhnen zu können. Wichtig ist für uns, Ihnen jegliche Bedenken zwecks Überforderung oder Schmerzüberschreitung zu nehmen, damit Sie sich wohlfühlen und den größtmöglichen Benefit dieser Trainingsform für Ihren Körper ausschöpfen können. Je älter wir werden, umso wertvoller wird das EMS-Training für uns, um körperliche Kraft und Beweglichkeit zu erhalten. Geeignet ist das Training jedoch für alle Altersgruppen (ab 16 Jahren) und es können Möglichkeiten in Bezug auf Kraftzuwachs, Schmerzlinderung, langzeitige Gewichtsreduzierung und Straffung entstehen.

Durch EMS-Training können in nur 20 Minuten pro Woche maximale Erfolge erzielt werden – ideal für Personen, die nur wenig Zeit für Sport in ihren Alltag integrieren wollen oder nicht „Lust haben“, viel Zeit in Sport zu investieren oder in einem herkömmlichen Fitnesstudio zu trainieren. Bei uns kann ganz individuell auf Sie eingegangen werden.

Durch die intensive Unterstützung des Muskelwachstums eignet sich das Training ebenso gut für Personen, die den Tag über wenig Bewegung haben, viel sitzen und vielleicht sogar dadurch an Rückenschmerzen leiden.

Großer Beliebtheit erfährt das Training auch immer mehr von Ehepaaren, die gemeinsam Zeit verbringen mit dem guten Gefühl, etwas aktiv für ihren Körper getan zu haben.

Preise:

Probetraining (einmalig/Person): 20 Euro

Einzeltraining (30 Min.): 49 Euro

Mitgliedschaft (1 x EMS-Training/Woche): 98 Euro monatlich

20er-Karte: 700 Euro

Sie finden uns auch hier